Sport Mental Training

Wie Du Dein  Unterbewusstsein ab jetzt beflügelst

Die meisten Sportler orientieren sich am Ausdauer- und Techniktraining in der Wettkampfvorbereitung und trainieren dafür sehr ehrgeizig auf dem Weg zur persönlichen Höchstleistung. Doch oft entscheiden andere Faktoren, wer am Ende auf dem Siegerpodest steht.

Sehr erfolgreiche Sportler widmen sich neben dem Technik- und Ausdauertraining auch der präzisen gedanklichen Vorbereitung und haben ein glasklares Ziel vor Augen. Sie kennen sich selbst sehr gut, schätzen sich und Ihre Leistungen realistisch ein und kennen Ihre Stärken und Schwächen ganz genau.

 

Wie machen Sie das?

  • Sie setzen sich anspornende, begeisternde aber auch realistische Ziele
  • Sie bereiten sich total auf die gerade anstehenden Aufgaben vor
  • Sie trainieren regelmäßig Ihre mentale Fitness
  • Sie finden für sich ideale Ressourcen und laden sich mit positiven Bildern und Gefühlen auf
  • Sie haben eine Vision von sich und Ihrem Erfolg
  • Sie lernen aus Ihren Erfolgen und den Erfolgen anderer
  • Sie aktivieren und motivieren sich, wenn es darauf ankommt
  • Sie haben Vertrauen in sich und Ihre Fähigkeiten
  • Sie stärken "bewusst" Ihr Selbstvertrauen
  • Sie gehen mit Druck richtig um
  • Sie bewältigen Stresssituationen meist souverän
  • Sie können gut entspannen und regenerieren

<< zurück